Der Matchwinner

Alles rund um den Ballsport
 


Die Pittsburgh Steelers haben den Super Bowl gegen die Arizona Cardinals mit 27:23 gewonnen. Damit ist das Team aus der Stahl-Stadt mit sechs Titeln alleiniger Rekordchampion. Doch der Erfolg stand auf Messers Schneide. Die Entscheidung fiel erst wenigen Sekunden vor dem Ende.

weiterlesen »


Es ist angerichtet: Die Pittsburgh Steelers und die Arizona Cardinals haben das Finale in der NFL erreicht und werden am 1. Februar um den heiß begehrten Superbowl kämpfen.

Dabei gelten die Steelers als klarer Favorit, doch die Cardinals konnten in den Playoffs schon für einige Überraschungen sorgen.

Vince-Lombardi-Trophy © Flickr / ladybugbkt

Im Halbfinale setzten sich die Pittsburg Steelers bei den Baltimore Ravens mit 23:14 durch. Zum Matchwinner avancierte Ben Roethlisberger. Der Quarterback der Steelers feuerte insgesamt Pässe für einen Raumgewinn von 255 Yards ab und leistete sich keine Interception. Sein Gegenüber, Joe Flacco, konnte nicht so glänzen. weiterlesen »


In den Viertelfinalspielen der NFL-Playoffs gab es einige Überraschungen. Dabei hat der Titelverteidiger New York Giants und die Tennessee Titans eine unerwartete Pleite kassiert.

weiterlesen »


Gerade ist die Regular Season der NFL beendet, darf sich Peyton Manning über die erste Auszeichnung freuen. Der Star-Quarterback wurde zum MVP (most valuable player) gewählt. Kein Neuland für den Spielmacher der Indianapolis Colts. weiterlesen »


Die Regular Season in der NFL ist beendet und die Tickets für die nun beginnenden Playoffs vergeben.

LaDainian Tomlinson © FlickrStorm / SD Dirk

Dabei durften sich die San Diego Chargers dank eines Offensiv-Feuerwerks gegen die Denver Broncos als letztes Team über den Einzug in die K.o.-Runde freuen. weiterlesen »


Die Chicago Bears dürfen sich weiter berechtigte Hoffnungen auf die Playoffs machen. Das Team aus der Windy City feierte in einem dramatischen Spiel gegen die New Orleans Saints einen wahren Thriller. Held des Abends war Bears-Kicker Robbie Gould.

Zwei Sekunden waren im Soldier Field zu Chicago noch zu spielen. Die Saints lagen mit 24:21 in Front. Doch dann bewies Robbie Gould seine Nerven und konnte dank eines Fieldgoals den Ausgleich markieren. Der Sieger musste nun in der Verlängerung ermittelt werden. weiterlesen »


Dank ihres Kickers Phil Dawson haben die Cleveland Browns das Monday Night Game in der NFL mit 29:27 gewonnen. Mit fünf verwandelten Field Goals avancierte er zum Matchwinner der Browns. Dabei gelang Dawson in der spielentscheidenden Phase ein Treffer aus Rekordweite.

Es waren noch 1:39 Minuten im vierten und letzen Viertel zu spielen, als Dawson das Ei aus 56 Yards zwischen die Pfosten platzierte und seinem Team drei Punkte bescherte. Die Cleveland Browns gingen mit 29:27 in Führung und konnten diese in der restlichen Spielzeit erfolgreich verteidigen. weiterlesen »


Die Arizona Cardinals haben in der NFL einen großen Schritt Richtung Playoffs unternommen. Im Monday Night Game feierte das Team von Quarterback Kurt Warner gegen die San Francisco 49ers einen späten Sieg. Die New York Giants und die Tennessee Titans fuhren Favoritensiege ein und untermauerten ihre Vormachtstellung.  weiterlesen »


Die Pittsburgh Steelers haben am 9. Spieltag das Monday-Night-Game bei den Washington Redskins mit 23:6 gewonnen. Überschattet wurde der Erfolg des Teams aus der “Steel City” durch die Verletzung von Star-Quarterback Ben Roethlisberger. “Big Ben” wurde jedoch glänzend vertreten.

Für die Redskins lief es im ersten Viertel noch ganz gut. Kicker Shaun Suisham verwandelte zwei Field Goals aus 44 bzw. 43 Yards zur 6:0-Führung der Hausherren. Doch danach brachte die Offense um Redskins-Quarterback Jason Campbell nichts zählbares mehr zustande. weiterlesen »


Viel los am 8. Spieltag der NFL. Das Spitzenspiel zwischen den Pittsburgh Steelers und den New York Giants hielt was es versprach. Im Duell der beiden heißesten Super-Bowl-Kandidaten drehten die Giants die Partie im letzten Viertel und bleiben weiter das Topteam. In London gastierten die New Orleans Saints und San Diego Chargers. Beide Teams machten mit einem Offensivspektakel gute Werbung für die NFL. weiterlesen »